Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Kurzvorstellung

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist ein ambulantes Angebot im Rahmen der Jugendhilfe, in dem Kinder und Jugendliche in ihren Familien betreut und beraten werden können. Diese Form der Unterstützung ist eine auf die gesamte Familie und deren soziales Umfeld bezogene Hilfe zur Selbsthilfe nach § 31 SGB VIII.

Die sozialpädagogische Betreuung hat das Ziel, Familien bei der Erkennung, Benennung und gemeinsamen Bearbeitung von Problemlagen im Zusammenleben der Familie zu unterstützen. Grundlage für eine gute Zusammenarbeit ist eine vertrauensvolle Basis zwischen der Familie und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Hilfe kann uns gemeinsam nur gelingen, wenn die Mitwirkungsbereitschaft der Familie gegeben ist.

Zielgruppe

Das Angebot der Sozialpädagogischen Familienhilfe richtet sich an Eltern, die sich in Fragen der Erziehung und des familiären Zusammenlebens überfordert fühlen. Sie kommen zu uns mit dem Wunsch nach Unterstützung und Beratung.

Leistungen

Die Leistungen der sozialpädagogischen Familienhilfe ergeben sich aus den gemeinsam im Hilfeplan vereinbarten Zielen. Diese Ziele richten sich auf die gewünschten Veränderungen innerhalb des Familiensystems sowie auf Problematiken, die im Zusammenhang mit Schule und Kita stehen oder im sozialen Umfeld der Familie liegen. Die Hilfe ist in der Regel auf längere Dauer angelegt und erfordert die aktive Mitarbeit der Familie. Um die Ziele zu erreichen, arbeiten wir gemeinsam an folgenden Schwerpunkten:

  • Aufrechterhaltung bzw. Schaffung einer gelingenden familiären Struktur
  • Unterstützung bei der Kooperation mit Behörden und Institutionen
  • Erarbeitung von Tagesstrukturen und Zukunftsperspektiven
  • Konfliktlösungsstrategien für Krisensituationen
  • Motivation und Anleitung bei der Freizeitgestaltung
  • Förderung der Entwicklung des Kindes
  • Stützung der emotionalen Bindung der Familienmitglieder
  • Beratung zu Rechtsansprüchen
  • Unterstützung im Umgang mit Finanzen
  • Förderung von alltagspraktischen Fähigkeiten